News — Limited RSS



Wusstet ihr eigentlich...

…, dass ein Kleidungsstück nicht von heute auf morgen produziert wird? Verrückt, oder? Tatsächlich ist es ein langer Prozess, der viel Aufmerksamkeit und Kreativität fordert. Was brauchen wir für die Herstellung eines Kleidungsstückes? Hierbei kann ich nicht zu sehr ins Detail gehen, denn sonst tippe ich morgen noch. Eines ist klar. Unvermeidbar sind: Material, also ein geeigneter Lieferant für Stoff, Pflegeetikett, Label, Stickerei (das kostet jahrelange Recherche und Messebesuche), ein Prototyp, Produktion (Auftrag), Shooting für Werbe - und Produktbilder, Digitalisierung von Schnitten (Schnittdirektrice), Überprüfung der Wirtschaftlichkeit, Kostenkalkulation (Den Teil will ich immer gerne überspringen ;)). Nachdem ich also die Design – und Prototypenentwicklung erfolgreich abgeschlossen habe, geht es zu dem Koordinationsteil über. Produktion und Lieferanten sind an der Reihe, Geduld,...

Continue reading



SILVI

Für unsere neue Bluse "SILVI" haben wir den Top - Fotografen Andre Arndt  zu uns nach Hannover geholt. Gemeinsam shooteten wir in den einzigartigen und vor allem geheimnisvollen Räumen mit antiken Requisiten/ Schätzen von Elfie und Ignaz .SILVI ist die Nachfolgerin der Bluse SAMI und gibt es in zwei Ausführungen. Pink und Creme. Beide verbindet der heruntergezogene Kragen. Zugeknöpft zeigt die Bluse dennoch einen wunderschönen Ausschnitt. Sie ist locker geschnitten, hat breite Manschetten und Fältchen unterhalb der Rücken Passe. Mehr dazu im Shop.   

Continue reading



HOW TO

Der Urbanturban lässt sich auf verschiedenste Arten und Weisen binden. Hier bekommt ihr eine Idee und etwas Starthilfe. In dem Tutorial Clip “Get out of bed put it on your head” (Musik von David Celia & Marla), werden euch drei Drapier - Arten vorgestellt.    

Continue reading