O8 STUDIO


4 Powerfrauen vereinen sich und eröffnen ein gemeinsames Design Studio mit Manufaktur.

Im O8 STUDIO wird euch hochqualitative Designermode, teils sogar handgefertigt vor Ort, geboten.
Steffi, Lorena, Ieva und Elfie wollen sich von der Massenindustrie abheben und schaffen Platz für bewusstes Einkaufen, besondere Einzelstücke, das Thema Upcycling, Transparenz und Freundlichkeit.

Persönliche Beratung hat im STUDIO oberste Priorität.

Stefanie Sieverding | Label Dörpwicht  
Ieva Vanaga | Plischke - Label Hint Looks 
Elfie | Vintage Institut Elfie und Ignaz 
Lorena Winkler | Label WAYÓM 

Mehr Infos findet Ihr auf der O8 STUDIO Webseite. 

Die Hannoversche Allgemeine berichtet:

Nachhaltige Mode aus Hannover: Was das Studio O8 in der Nordstadt so besonders macht.

Schon vor über einem Jahr dehnte sich Sonay Hardt alias Elfie mit ihrem beliebten Vintage-Bekleidungs-Laden Elfie & Ignaz auf die große Halle im Hinterhof der Oberstraße 8 aus, um dort ihrer Leidenschaft für liebevoll hergerichtete, alte Möbelstücke nachzugehen – und vor allem, um die Stücke dort angemessen präsentieren zu können. Wie nun das Leben im wunderschönen Ladengeschäft an der Straße erhalten, ohne sich zweizuteilen? Ganz einfach: Man gründet ein Kollektiv.

Und dieses Kollektiv ist bereits seit September hochmotiviert und kreativ am Werk. Eigentlich schon zwei Monate länger, denn renoviert haben die vier ebenfalls zusammen. Aber von Anfang an: Kennengelernt haben sie einander vor einer Weile bei diversen Events wie Modeschauen, Kleidertauschpartys oder dem „Club der Freitagsfrauen“. „So ist zunächst eine tiefe Freundschaft entstanden“, betont Elfie. Und aus dieser Freundschaft hat sich nun eine inspirierende Geschäftsbeziehung entwickelt – gleich drei hannoversche Designerinnen teilen sich das Ladengeschäft im Vorderhaus unter dem Namen O8 Studio und bestücken es mit einem wunderbaren Mix aus Kleidungsstücken, Taschen und Accessoires, die das Etikett „nachhaltig“ wirklich verdienen.
Der Raum ist ein bunter Mix aus Nähwerkstatt, Showroom und Klamottenladen geworden, liebevoll gestaltet mit Elfies Vintage-Möbeln und Dekorationselementen, die fast alle auch käuflich zu erwerben sind. Nicht zu verkaufen ist ein großer Arbeitstisch, der für einen besonderen Clou des Ladens steht: Neu Erstandenes kann hier auch gleich nach persönlichen Wünschen geändert und angepasst werden. Was ein echtes Lieblingsstück werden soll (und eigentlich ist nur das nachhaltig), das muss ja auch richtig passen.
Aber wer sind denn nun die drei Neuen? Die Textildesignerin Lorena Winkler steht mit ihrem Label WAYÓM für Slow Fashion und zeitlose Designs in langlebiger Spitzenqualität, produziert ausschließlich in Europa. Über das Jahr verteilt kreiert WAYÓM in kurzen Abständen Einzelteil-Kollektionen verschiedener Produktgruppen, im Januar entstehen Pullover, im März Shirts und im Juni Hosen. Erst am Ende des Jahres ergibt sich dann ein komplettes WAYÓM Outfit. Der Kopf hinter Dörpwicht, dem zweiten Modelabel unter dem Dach von O8, ist Stefanie Sieverding, die mit dem Labelnamen auf ihre dörfliche Herkunft hinweisen möchte. Plattdeutsch bedeutet er Dorfmädchen, und vom Dorf bzw. von den dortigen landwirtschaftlichen Strukturen hat die Modedesignerin ihre Leidenschaft für Leder mitgebracht. Ihre tiefgehende Auseinandersetzung mit diesem Material und den dazugehörigen Produktionsbedingungen haben dazu geführt, dass sie ausschließlich auf Leder aus deutscher Quelle setzt. Ein besonderer Fokus dabei sind Zero-Waste-Designs, bei deren Schnittproduktion kein Schnipsel Müll produziert wird. Und sollte unter Männern der Eindruck entstanden sein, dass sie im O8 Studio so gar nicht mitbedacht wurden, können sie jetzt erleichtert aufatmen. Das Label Hint Looks bietet klassische Männeraccessoires wie Fliegen, Einstecktücher, Socken und Hosenträger sowie neuerdings auch Westen. Die Gründerin Ieva Vanaga-Plischke übersetzt ihre Leidenschaft für Muster und Farben in handgemachte, individuelle Stücke, die alles andere als eintönig sind.
Ein Besuch in der Oberstraße 8 lohnt also in vieler Hinsicht. Und sollte man/frau wider Erwarten am Ende dann doch einmal nichts gefunden haben: Die herrlich dekorierte Bar von Elfie & Ignaz lädt mit tröstlichen, anregenden oder einfach erfrischenden Getränken zum Verweilen ein … ● Annika Bachem

O8 Studio
Oberstraße 8
30167 Hannover

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 12 – 18.30 Uhr
Sa: 12 - 16 Uhr  


Leave a comment


Please note, comments must be approved before they are published