Slow Fashion

Slow Fashion


Das Modelabel WAYÓM steht für langlebige und stark limitierte Frauen - und Herrenmode und beeindruckt mit einer besonderen Slow Fashion - Vision.

In der Textilindustrie werden Kollektionen in Produktgruppen unterteilt. In der Regel bietet eine klassische Kollektion jede Produktgruppe an.
Bluse, Hose, Blazer, Jersey, Rock, ... Mal bestehend aus mehreren und mal aus wenigen Teilen.  
WAYÓM möchte nur eine dieser vielen möglichen Produktgruppen in regelmäßigen Abständen anbieten, sodass erst am Ende des Jahres ein gesamtes Outfit entsteht. 
Januar - Pullover, März - Shirt, Juni - Hose, ... . 

Die Designs werden in Hannover designed und entwickelt. Alle Materialien kommen aus Europa, so auch die ausgewählten Produktionen.
WAYÓM möchte, europaweit, mit dem Slow Fashion Konzept einen Beitrag zur Erhaltung unserer Welt leisten, mit langlebiger Mode und Transparenz zwischen Produktion und Kunde.

Wir möchten, dass die Menschen umdenken und sie aus der Wegwerfindustrie zurückholen. Erst wenn man weiß mit wie wenig man zurechtkommt, weiß man, wie besonders es ist langlebige Einzelteile in Spitzenqualität zu besitzen.